Die Stimme Kroatiens

20:00 / 10.06.2022.

Autor: Natali Tabak Gregorić

Unwetter hat mehrere Gespanschaften heimgesucht

Illustration

Illustration

Foto: Regionalni dnevnik HTV / HRT

Die Feuerwehr hatte alle Hände voll zu tun.

Ein Unwetter hat gestern Teile der Gespanschaften Požega-Slawonien, Brod-Posavina und Osijek-Baranja heimgesucht. 


Steine ​​fielen auf lokale Straßen; in einigen Teilen wurde auch der Verkehr aufgrund der großen Wassermenge gestoppt oder war erschwert. 


Die Feuerwehr hatte alle Hände voll zu tun - sie pumpte Wasser aus zahlreichen Kellern von Familienhäusern. 


Auch in Zagreb entwurzelte starker Wind mehrere Bäume. 


Die Einwohner der Gemeinde Kaptol unweit von Požega reparieren seit dem Morgen die entstandenen Schäden.



Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!