Konzert der Kammermusik aus dem letzten Jahr (Foto: Stjepan Janeković /Krk) Konzert der Kammermusik aus dem letzten Jahr (Foto: Stjepan Janeković /Krk)

Das Benefizkonzert findet am 11. August ab 20:30 Uhr in der Kirche Sv. Franje in der Stadt Krk statt.

Kulturaustausch Deutschland – Kroatien

Das Benefizkonzert ist Teil der Sommer-Musikschule "Krasno ljeto u Krasu (zu Deutsch: Schöner Sommer in Kras)". Während eines zehntägigen Workshops für Streichmusik studieren Kinder und Jugendliche Kammermusikstücke und präsentieren ihr Können in einer Konzertreihe vor dem Publikum für einen guten Zweck.

Teilnehmer des letzten Konzerts der Kammermusik auf Krk (Foto: Stjepan Janeković /Krk)

Die Initiatoren dieser Veranstaltungsreiche sind der Geigenbaumeister Johannes Galić, der Cellist und Dozent Gregor Pfisterer, sowie die Violinistin Jelena Galić, die haben sich zum Ziel gesetzt, mit Konzerten, literarischen Lesungen und Ausstellungen junge Menschen aus unterschiedlichen Ländern zusammenzubringen und Kontakte zwischen den Kulturen zu knüpfen. Die beiden Musikdozenten Pfisterer und Galić sind Absolventen renommierter deutscher Musik-Akademien in Deutschland und führen regelmäßig Konzerte in Deutschland, Kroatien und anderen Ländern durch.

Teo Jelenović

Das Benefizkonzert ist für den kleinen Teo Jelenović angesetzt, der dringend Hilfe benötigt.

Am 3. September 2015 kam der Junge mit einer seltenen Krankheit auf die Welt. Die Diagnose lautete Arthrogryposis, eine angeborene Gelenksteife, die sich in Form von verkürzten Sehnen, einer mangelhaften Beweglichkeit der Muskeln und deren völligem Fehlen an einigen Stellen bemerkbar macht. Der knapp Dreijährige muss 24 Stunden am Tag Orthesen und andere orthopädische Hilfsmittel nutzen, außerdem stehen ihm in Zukunft noch diverse Operationen bevor, um die Symptome an den Handflächen, den Händen, Ellenbogen, Bizepsen, Beinen, Knien und Füßen zu lindern.

Kinder und Jugendliche treten für einen guten Zweck auf (Foto: Stjepan Janeković /Krk)

Am Eingang der Kirche wird eine Spendenbüchse aufgestellt, die finanziellen Beiträge sollen in die Anschaffung einer orthopädischen Gehhilfe investiert werden, damit Teo wieder mit seinen beiden Füßen die Welt erkunden kann.

Wer nicht persönlich zum Benefizkonzert für Teo Jelenović kommen kann, hat die Möglichkeit trotzdem zu helfen. Hierzu weitere Informationen.

Die Initiatoren dieses Benefitkonzerts sind Geigenbau Galic & Familie Galic, sowie Familie Koeffler.