Die Stimme Kroatiens

15:35 / 03.05.2022.

Autor: Antunela Rajič

Seit Mitternacht sind die Spritpreise wieder gestiegen

illustration

illustration

Foto: Igor Soban / HRT

Seit Mitternacht sind die Spritpreise in Kroatien wieder gestiegen.


 An den meisten Tankstellen in Kroatien kostet ein Liter Eurosuper 95 seit Dienstag 12,62 Kuna, das sind 26 Lipa mehr als am Vortag, während ein Liter Eurodiesel 24 Lipa teurer ist.


Das Portal cijenegoriva.info gab bekannt, dass die durchschnittliche Tankfüllung für Benzin 13 Kuna teurer ist und für Diesel 12 Kuna.


Seit Dienstag verkauft Ina einen Liter Benzin der Klasse Eurosuper 100 für 14,10 Kuna, Eurodiesel der Klasse Plus für 14,64 Kuna und Eurosuper 95 der Klasse Plus für 13,59 Kuna.


Crodux verlangt für einen Liter Eurosuper 100 14,15 HRK.

Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!