Die Stimme Kroatiens

18:17 / 04.08.2022.

Autor: Natali Tabak Gregorić

Premier zufrieden mit den bisherigen Ergebnissen im Tourismus

Premierminister Andrej Plenković kommentiert die Tourismussaison

Premierminister Andrej Plenković kommentiert die Tourismussaison

Foto: M.Dražić / HRT Radio Zadar

Kroatien hat bisher 90 % der Ankünfte und 96 % der Übernachtungen aus dem Rekordjahr 2019 verzeichnet.

In Petrčane bei Zadar fand ein Treffen zwischen Premierminister Andrej Plenković und Regierungsmitgliedern mit Vertretern des Tourismussektors, Gespanen der Küstengespanschaften und Geschäftsleuten statt. 


Der Premier zeigte sich zufrieden mit den bisherigen Ergebnissen im Tourismus. 


Kroatien hat bisher 90 % der Ankünfte und 96 % der Übernachtungen aus dem Rekordjahr 2019 verzeichnet.


Der Premierminister betonte in seiner Ansprache: 


"Laut einem von der Kroatischen Nationalbank herausgegebenen Bericht verzeichnen wir dieses Jahr das erfolgreichste erste Quartal in der Geschichte; in Bezug auf die Einnahmen aus ausländischen Touristen. Bei den bisherigen Einnahmen liegen wir in diesem Jahr bei knapp 20,6 Milliarden Kuna. Das sind 33 Prozent mehr als im gleichen Zeitraum 2019. Ich möchte Ihnen allen zu diesen hervorragenden Ergebnissen gratulieren. Das ist eine gewaltige gemeinsame Leistung."


Die Tourismusministerin Nikolina Brnjac fügte dem hinzu: 


"Was die Prognosen für die Zukunft betrifft, rechnen wir damit, die Zahlen von 2019 bei den Übernachtungen bis Ende August zu übertreffen und bei den Einnahmen bis Ende September auf dem Niveau von 2019 zu liegen."

Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!