Die Stimme Kroatiens

20:53 / 02.06.2020.

Autor: Martina Perković

Politspitze besucht Unternehmen ELKA

Premier Andrej Plenković beim heutigen Treffen mit der Geschäftsführung von ELKA (Foto: HRT)

Premier Andrej Plenković beim heutigen Treffen mit der Geschäftsführung von ELKA (Foto: HRT)

Foto: - / HRT

ELKA, der größte Kabelhersteller der Region und wichtiger Exporteur Kroatiens, hat eine neue Produktionslinie eröffnet. An der Veranstaltung nahmen rund fünfzig Partner des Unternehmens, Großkunden und Vertreter des Finanzsektors, Premierminister Andrej Plenković und der Minister für Wirtschaft, Unternehmertum und Handwerk Darko Horvat teil.

Laut Horvat sei dieses Unternehmen ein Beispiel des hervorragenden Wirtschaftens und einer kompetenten Unternehmensführung. Diesem Modell sollten so Horvat, auch andere kroatische Unternehmen folgen. „Wir sprechen hier nicht nur über Konkurrenzfähigkeit, sondern über Produktivität. Die Art und Weise wie dieses Unternehmen zuerst das finanzielle und dann das geschäftliche Modell restrukturiert hat, also wie es seine Produktivität gesteigert hat“, sagte der Wirtschaftsminister und fügte hinzu, dass diese neuen Technologien selbständig finanziert wurden, gänzlich ohne finanzielle Förderungen.

Nach der Eröffnung der neuen Produktionslinie im Unternehmen, sprach der Premier auch über die allgemeine wirtschaftliche Lage in Kroatien. Laut Plenković werden die wirtschaftlichen Aussichten für Kroatien nach der Coronakrise, auch im Ausland positiv bewertet.

„Wenn die Kreditratingagentur Standard & Poor's sagt: „Wir als eine von drei wichtigsten globalen Ratingagenturen werden euch nicht herabsetzen, zumal die Aussichten positiv sind", dann bedeutet das, dass wir deren Vertrauen haben. Sie glauben an uns weil sie gesehen haben wie verantwortungsbewusst wir unsere öffentlichen Finanzen verwalten", sagte der Premier für die Medien.

Quelle: HRT

Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!