Die Stimme Kroatiens

16:25 / 12.07.2022.

Autor:

Kroatien ist offiziell der Eurozone beigetreten

Illustration

Illustration

Foto: HTV / HRT

Der offizielle Umrechnungskurs ist bekannt. Er wird bei 7, 53 Kuna für einen Euro liegen.

Kroatien ist offiziell der Eurozone beigetreten. 


Der Rat für Wirtschaft und Finanzen hat die letzten drei Rechtsdokumente zum Beitritt Kroatiens in die Eurozone ab Anfang nächsten Jahres angenommen.


Auch der offizielle Umrechnungskurs ist bekannt. 


Er wird bei 7, 53 Kuna für einen Euro liegen.


Kroatiens Premierminister Andrej Plenković kommentierte diesbezüglich:


„Wir haben den Euro eingeführt, weil wir in erster Linie denken, dass das im Interesse der kroatischen Bürger, der kroatischen Wirtschaft, und des Staates liegt. Auf diese Weise steigern wir unsere Kredibilität und Reputation auf den Finanzmärkten und gegenüber allen internationalen Institutionen – vor allem gegenüber denen mit wirtschaftlichem und finanziellem Charakter. Auch erhöhen wir unsere Glaubwürdigkeit gegenüber verschiedenen Investoren und Agenturen für Kreditrating. Heute ist das ohne Dilemma das wichtigste Ereignis für Kroatien, welches einen langfristigen Nutzen für unser Land haben wird.“


Auf der Sitzung des Rates für Finanzen und Wirtschaft der Europäischen Union, auf der Kroatien offiziell der Eurozone beigetreten ist, nahm auch der kroatische Noch-Finanzminister Zdravko Marić teil. 


Vor der Sitzung kommentierte Marić:


„Dies ist ein großer, historischer Tag für Kroatien. All die Entscheidungen, die auf dem Rat getroffen wurden, markieren etwas Fantastisches in unserer Geschichte. Aber ich glaube, dass das heute auch ein sehr wichtiger Tag für die EU – für die Europäische Währungsunion ist. Denn die Tatsache, dass Kroatien das zwanzigste Mitglied der Europäische Währungsunion wird, ist ein klares Signal, dass die europäische Integration anhält,- und das trotz aller Herausforderungen, denen wir gegenüberstehen



Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!