Die Stimme Kroatiens

20:23 / 23.12.2021.

Autor: Natali Tabak Gregorić

Initiative "Ich wähle Kroatien"

Illustration

Illustration

Foto: Grgo Jelavić / Pixsell

Regierung möchte mit finanziellen Anreizen Kroatien zurück ins Land holen. 

Bei der heutigen Regierungssitzung erläuterte Minister Josip Aladrović die Selbstbeschäftigungsmaßnahme "Ich wähle Kroatien"/"Biram Hrvatsku". 


Damit will die Regierung Auswanderer ermutigen, in ihre Heimat zurückzukehren und hier Unternehmen zu gründen. 


Für die Maßnahme wurden mehr als eine Milliarde Kuna bereitgestellt.


"Diese Maßnahme zielt darauf ab, die Migration innerhalb Kroatiens und die Migration nach Kroatien aus Ländern des Europäischen Wirtschaftsraums zu fördern. Diese Selbstbeschäftigungsmaßnahme sieht ein maximales Unterstützungspaket von 200.000 Kuna vor. Auf diese Weise senden wir eine starke Botschaft an alle Bürger, die ein Unternehmen in Kroatien eröffnen möchten - unabhängig davon, ob sie derzeit in Kroatien oder im Europäischen Wirtschaftsraum leben", erklärte Aladrović.


Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!