Die Stimme Kroatiens

14:41 / 11.07.2022.

Autor: Antunela Rajič

In der ersten Hälfte des Jahres erzielte die Gespanschaft Split-Dalmatien 3,6 Millionen Übernachtungen

Illustration

Illustration

Foto: Milan Sabic / Pixsell

In der ersten Jahreshälfte haben sich 830.000 Touristen in kommerziellen Einrichtungen in der Gespanschaft Split-Dalmatien erholt und 3,6 Millionen Übernachtungen wurden erzielt.


Was 157 Prozent mehr Ankünfte und 139 Prozent mehr Übernachtungen im Vergleich zum Vorjahr ist, vermeldete der Tourismusverband der Gespanschaft.


Ausländische Touristen erzielten 3,32 Millionen Übernachtungen, was einer Steigerung von 159 Prozent im Vergleich zum Vorjahr entspricht. Die meisten kamen aus Deutschland, Großbritannien, Polen, Bosnien und Herzegowina, USA, Frankreich und der Tschechischen Republik.


Die meisten besuchten Orte waren Split, Makarska, Hvar, Baška Voda, Omiš und Bol.


Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!