Die Stimme Kroatiens

22:50 / 24.09.2022.

Autor: Tonči Petrić

Mehrwertsteuer auf Brennholz und Holzpellets gesenkt

Illustration

Illustration

Foto: Pixabay / Pixabay

Die Abgeordneten im Parlament haben am Freitag mehrheitlich den neuen 5-Prozent-Mehrwertsteuersatz auf Brennholz und Holzpellets gebilligt. 

Die Kürzung von den regulären 25 Prozent soll den Anstieg der Energiepreise abfedern. Durch die neue Gesetzgebung wurde auch die Mehrwertsteuer auf die Lieferung und Installation von Solarmodulen abgeschafft. 


Der niedrigere Steuersatz gilt für die nächsten sechs Monate bis Ende März 2023.


Finanzminister Marko Primorac sagte in einer früheren Kabinettssitzung, dass dieser Mehrwertsteuersatz für Endverbraucher und ihre Gemeinschaften (z.B.Wohngebäude), sowie für Personen gelten werde, die Aktivitäten von allgemeinem gesellschaftlichen Interesse durchführen.


Der gesenkte Mehrwertsteuersatz wird die Regierung voraussichtlich 120 Millionen Kuna (16 Mio. €) an entgangenen Einnahmen kosten.

Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!