Die Stimme Kroatiens

18:21 / 12.03.2022.

Autor: Antunela Rajič

Dekanić: Wir haben das Glück, ein LNG-Terminal zu haben

Igor Dekanić

Igor Dekanić

Foto: HTV / HRT

Der Professor an der Fakultät für Bergbau, Geologie und Erdöltechnik Igor Dekanić kommentierte die Ankündigung der Europäischen Kommission, die russischen Gasimporte bis Ende des Jahres um zwei Drittel zu reduzieren und bis 2027 komplett einzustellen.


"Zwei Drittel des Erdgasverbrauchs sind über 100 Milliarden Kubikmeter. Das ist sehr schwer in sechs Monaten aufzuholen", sagte Dekanić und fügte hinzu, dass LNG-Terminals wahrscheinlich nicht genug Kapazität hätten.


Er sagte, dass der Plan, Gasimporte aus Russland bis 2027, dh 2030, vollständig einzustellen, machbar sei, aber mit erheblichen Investitionen in neue Infrastruktur.


"Eigentlich haben wir Glück, ein LNG-Terminal zu haben, das gerade fertiggestellt und in vollem Betrieb ist", sagte er.


Dekanić glaubt, dass es keine Versorgungsprobleme geben wird, insbesondere in Kroatien nicht, da Kroatien im europäischen Vergleich ein relativ kleiner Verbraucher ist.

Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!