Die Stimme Kroatiens

11:44 / 01.07.2022.

Autor: Natali Tabak Gregorić

Bisher beste Einnahmen von ausländischen Touristen

Illustration

Illustration

Foto: Dnevnik/IMS/HTV / HRT

Im ersten Quartal dieses Jahres erreichten die Einnahmen ausländischer Touristen, 495 Millionen Euro.

Das Tourismusministerium gab heute bekannt, dass das erste Quartal dieses Jahres in Bezug auf die Einnahmen von ausländischen Touristen das bisher beste im kroatischen Tourismus ist und dass es in Bezug auf die Fiskalisierungsdaten eine Fortsetzung der positiven Trends erwartet.


Im ersten Quartal dieses Jahres erreichten die Einnahmen ausländischer Touristen 495 Millionen Euro, was nach Angaben der Kroatischen Nationalbank (HNB) ein Wachstum von 2 Prozent gegenüber dem gleichen Zeitraum des Jahres 2019 darstellt.


Steuerliche Anreize sollen die Beschäftigung von Studenten im Tourismussektor erleichtern. 


In Zukunft können unter anderem Studenten jährlich 63.000 Kuna steuerfrei verdienen.


Aufgrund der Krise auf dem Lebensmittelmarkt fordern zudem die Landwirte, dass der Staat den Einkaufspreis für Weizen festlegt.


Diese Forderung kommentierte die kroatische Landwirtschaftsministerin Marija Vučković


Sie sagte, dass der Preis vom Markt bestimmt wird und der Staat notfalls helfen kann.




Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!