Die Stimme Kroatiens

00:27 / 13.06.2022.

Autor: Tonči Petrić

Nations League: Kroatien bereitet sich auf das Duell gegen Frankreich vor

Zlatko Dalić

Zlatko Dalić

Foto: HTV / HRT

Kroatien trifft nach dem Sieg am Freitag gegen Dänemark in der UEFA Nations League, am Montag in Paris auf Frankreich. Anpfiff ist um 20.45 Uhr.

Der Sieg am Freitag könnte der kroatischen Nationalmannschaft etwas von dem Selbstvertrauen zurückgeben, den es vermisst hat. Der Nationaltrainer Zlatko Dalić konnte neben großen Stars im Team auch neue Talente vorzeigen.


„Herzlichen Glückwunsch an die Jungs zu einem großartigen Spiel, besonders in der zweiten Halbzeit, als wir das Spiel gedreht haben. Wir haben hohe Qualität gezeigt. Das kann und muss Kroatien tun. Es bleibt noch ein Spiel gegen die Frankreich. Danke an die Fans, die uns die ganze Zeit angefeuert haben“, sagte Dalic nach dem Spiel zu Nova TV.


Der Trainer kommentierte die Leistung von Marcelo Brozović: „Brozovic ist spielfähig. Wenn er sagt, dass er die Energie hat, und das tut er, muss er nicht ersetzt werden. Er ist ein großartiger Spieler für die kroatische Nationalmannschaft. Mit Modrić, Kovačić und Brozović im Mittelfeld änderte sich alles“, sagte Dalić.


Auch der Torschütze Mario Pašalić kommentierte das Spiel gegen Dänemark: „Alles war einfacher, als Modrić und Kovačić in der zweiten Halbzeit ins Spiel kamen“, sagte Pašalić.


Während der gesamten Saison zeigte Pašalić beim italienischen Team Atalanta hervorragende Offensivfähigkeiten. In der 69. Minute zeigte er einige dieser Fähigkeiten und landete gekonnt Kroatiens ersten Sieg in dieser Saison der UEFA Nations League.


Kroatien spielt am Montag im Stade de France in Paris gegen Frankreich. Anpfiff ist um 20:45 Uhr.

Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!