Die Stimme Kroatiens

17:00 / 10.10.2021.

Autor: Tonči Petrić

Qualifikationspiel gegen die Slowakei

Cheftrainer Zlatko Dalić und Kapitän Luka Modrić

Cheftrainer Zlatko Dalić und Kapitän Luka Modrić

Foto: Nel Pavletic / PIXSELL

Nach dem 3-0 Sieg aus dem Qualifikationsspiel gegen Zypern tritt am Montag die kroatische Fußballnationalmannschaft gegen die Slowakei an.

Der Anpfiff ist um 20.45 im Stadtstation von Osijek. 


"Wir beschäftigen uns nicht viel mit der slowakischen Nationalmannschaft und ihren Spielern, es kann für uns gefährlicher sein, wenn Spieler, die noch nicht gespielt haben, die Gelegenheit jetzt bekommen. Wir müssen die Slowakei respektieren, sie ist eine Top-Nationalmannschaft und es kann unangenehm für uns werden. Es spielt keine Rolle, welche Spieler bei mit ihnen auftreten werden. Wir müssen die richtige Einstellung haben", sagte Cheftrainer Zlatko Dalić.


Aufgrund einer gelben Karte wird Mateo Kovačić nicht spielen, seine Position übernimmt Mario Pašalić.


Kroatien und Russland haben 16 Punkte, wobei Kroatien aufgrund der Tordifferenz an erster Stelle liegt. Slowenien ist mit 10 Punkten auf dem dritten Platz. Die Slowakei ist auf dem vierten Platz mit 9 Punkten, gefolgt von Malta (4) und Zypern (4).

Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!