Die Stimme Kroatiens

15:18 / 29.09.2019.

Autor: Tonči Petrić

Osijek gewinnt gegen Saven Belupo

NK Slaven Belupo - NK Osijek. Antonio Mance (Foto:Marko Jurinec/PIXSELL)

NK Slaven Belupo - NK Osijek. Antonio Mance (Foto:Marko Jurinec/PIXSELL)

Foto: - / Pixsell

Im Spiel der 10. Runde der ersten kroatischen Fußballliga hat NK Osijek in Koprinvica Slaven Belupo mit 4:0 geschlagen. Osijek ist jetzt nun auf den 4. Platz in der Tabelle.

Osijek ist weiterhin ohne festen Trainer, doch der zeitweilige Trainer Ivica Kulešević ist dies der zweite Sieg nach dem überzeugenden Sieg mit 8:0 im kroatischen Fußballpokal gegen NK Vuteks-Sloga Vukovar.

Für die Gäste haben Antonio Mance (25.), Mirko Marić (35.), der Ukrainer Dmitr Lope (41. Min) und Mile Škorić (71.) getroffen.

Osijek ist mit 16 Punkten auf dem 4. Platz in der Tabelle, während Slaven Belupo auf dem 7. Platz mit neun Punkten steht.

Ergebnisse der 10. Spielrunde:

Freitag:
Lokomotiva - Dinamo 0-4

Samstag:
Varaždin - Rijeka 0-2
Slaven Belupo - Osijek 0-4

Sonntag:
Inter Zaprešić - Gorica (heute ab 16.30 Uhr)
Istra 1961 - Hajduk (heute ab 19 Uhr)

Tabelle:
1. Hajduk 9 6 1 2 17-5 19
2. Dinamo 9 6 1 2 16-4 19
3. Rijeka 9 5 3 1 14-7 18
4. Osijek 10 4 4 2 15-9 16
5. Lokomotiva 10 4 2 4 15-16 14
6. Gorica 9 3 3 3 11-12 12
7. Slaven Belupo 10 3 1 6 11-25 10
8. Istra 1961 9 2 2 5 9-15 8
9. Varaždin 10 1 4 4 10-19 7
10. Inter 9 1 3 5 11-17 6

(Quelle: HRT)

Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!