Die Stimme Kroatiens

02:17 / 06.02.2022.

Autor: Tonči Petrić

Olympische Winterspiele: Leona Popović geht doch nach Peking

Leona Popović

Leona Popović

Foto: - / -

Die beste kroatische Skifahrerin Leona Popović erhielt ein weiteres negatives Ergebnis der PCR-Tests und wird am Sonntag nach Peking reisen, wo sie am 9. Februar im Slalom bei den Olympischen Spielen antreten wird. Dies gab das kroatische Olympische Komitee bekannt.

Ursprünglich sollte Popović bei der Eröffnungsfeier der Spiele in Peking die Fahnenträgerin für Kroatien sein und am 7. Februar im Riesenslalom antreten, doch das wurde nicht möglich. Ihre Corona-Testergebnisse waren undefiniert, sodass sie neue Tests durchführen musste.


Popović befindet sich in der Selbstisolation und hoffte, so bald wie möglich vier aufeinanderfolgende negative Tests auf COVID-19 zu erhalten, was ihr „grünes Licht“ für einen Auftritt bei der Olympischen Winterspielen in Peking geben würde.


Der Slalom wird am Mittwoch, 9. Februar ausgetragen. Der erste Lauf soll um 3:15 Uhr mitteleuropäischer beginnen, der zweite um 6:45 Uhr.

Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!