Die Stimme Kroatiens

07:53 / 28.07.2021.

Autor: Tonči Petrić

Olympische Spiele 2020: Marin Čilić und Ivan Dodig erreichen Viertelfinale

Marin Čilić und Ivan Dodig

Marin Čilić und Ivan Dodig

Foto: REUTERS / Mike Segar

Das kroatische Doppel der Herren, Marin Čilić und Ivan Dodig, haben das Viertelfinale in Tokio erreicht.

Sie bezwangen das amerikanische Duo aus Rajeev Ram und Frances Tiafoe mit 6 zu 3 und 7:5.


"Heute hat Ivans Erfahrung aus den Doppelspielen uns sehr geholfen. Erkannte Ram, der ein ausgezeichneter Spieler im Doppel ist, da er am Anfang des Jahres im Finale des Herrendoppels der Australian Open gegen ihn antrat. Unser zusammengestellter Plan hat wirklich Ergebnisse geliefert. Hätten wir taktisch nicht so gut gespielt, hätten wir viel mehr Probleme im Match gehabt", erklärte Čilić nach dem Spiel.


Für einen Einzug ins Finale spielen sie gegen die Briten Andy Murray und Joe Salisbury, die mit 6:2 und 7: 6 (2) sich gegen die Deutschen Kevina Krawietz und Tim Pütz durchsetzen konnten.


Mate Pavić und Nikola Mektić sind bereits ins Viertelfinale eingezogen. Sie bezwangen die Italiener Lorenzo Musetti und Lorenzo Sonego mit 7:5, 6-7 (5) und 10-7.


Ein rein kroatisches Olympiafinale wäre somit gut möglich.

Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!