Die Stimme Kroatiens

21:53 / 20.11.2022.

Autor: Martina Perković

Noch drei Tage bis zum WM-Auftakt der Vatreni

Trening Vatrenih

Trening Vatrenih

Foto: Goran Stanzl / PIXSELL

Hajduk-Stürmer Marko Livaja ist wieder voll im Training und die kroatische Fußballmannschaft ist in Katar endlich komplett.

Aufgrund einer Muskelverletzung kam Livaja gegen Saudi-Arabien nicht zum Einsatz und arbeitete dann nach der Ankunft in Doha bei den ersten Trainingseinheiten der Vatreni separat.


"Es war ein Hämatom, und ich hoffe, dass ich am Sonntag normal mit dem Training beginnen kann", sagte Livaja auf der Pressekonferenz am Samstag. Glücklicherweise hat sich das bewahrheitet. Der Hajduk-Stürmer machte alle Übungen normal, ebenso wie die anderen Teamkollegen, zumindest in den ersten 15 Minuten, in denen Journalisten die Trainingseinheiten filmen durften.


Der Vizeweltmeister trainierte vor Mittag (11 Uhr katarischer Zeit) noch einmal, um sich so gut wie möglich für das frühe Spiel gegen Marokko zu akklimatisieren, das um 13 Uhr Ortszeit (11 Uhr kroatische Zeit) beginnt.


Die Temperaturen sind immer noch hoch, um die 30 Grad Celsius, aber die Stadien sind klimatisiert, sodass die Spieler während der Spiele optimale Bedingungen haben sollten.


Die kroatische Nationalmannschaft hat bis Mittwoch bis zum Auftakt, zwei weitere Trainingseinheiten, beide zu einem ähnlichen Zeitpunkt, damit sich die Spieler bestmöglich auf die Bedingungen einstellen können.


Bei diesem Turnier werden die Nationalmannschaften das gesamte Training, einschließlich des letzten vor den Spielen, in ihren Camps absolvieren. Bisher war es üblich, die letzte Trainingseinheit im Stadion abzuhalten, in dem das Spiel ausgetragen wird, aber die FIFA hat in Katar eine andere Entscheidung getroffen.


Bisher war es üblich, dass die abschließende Pressekonferenz am Tag vor dem Spiel im Stadion abgehalten wurde, aber in Doha finden Pressekonferenzen am Tag vor dem Spiel im zentralen Pressezentrum statt.

Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!