Die Stimme Kroatiens

11:21 / 25.05.2021.

Autor: Antunela Rajič

Mandžukić verabschiedetet sich von Mailand

Der ehemalige kroatische Nationalspieler Mario Mandžukić (Foto: Alberto Lingria / REUTERS)

Der ehemalige kroatische Nationalspieler Mario Mandžukić (Foto: Alberto Lingria / REUTERS)

Foto: - / Reuters

Der ehemalige kroatische Nationalspieler Mario Mandžukić verabschiedete sich über soziale Medien vom AC Mailand.

Der legendäre kroatische Stürmer kam Anfang 2021 als freie Spieler nach Mailand und unterschrieb einen 6-monatigen Vertrag mit dem Club. Die Verletzungen haben ihn jedoch sehr behindert, sodass er nur 11 Spiele bestritt und dabei kein Tor erzielte.

"Es war eine Freude, für Mailand zu spielen. Ich bin dem Management des Vereins für diese Gelegenheit, den Mitarbeitern für ihre engagierte Arbeit und den Teamkollegen, die nicht nur grossartige Spieler, sondern auch eine grossartige Gruppe von Jungs ist, dankbar. Ich bin froh, dass es uns gelungen ist diesen grossartigen Verein wieder in die Champions League zu bringen. Ich wünsche allen im Verein alles Gute in der Zukunft", schrieb Mandžukić auf seinem Instagram-Profil.   

In diesen halben Jahren zeigte Mandžukić erneut seine Grösse als er auf sein Gehalt für den Monat März verzichtete, weil er verletzungsbedingt kein einziges Spiel gespielt hatte. Es ist ungewiss, wo und ob er seine Fussballerkarriere fortsetzen wird.

Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!