Die Stimme Kroatiens

22:03 / 31.07.2021.

Autor: Natali Tabak Gregorić

Kroatische Ruderer sind nach Hause zurückgekehrt

Illustration

Illustration

Foto: Zeljko Lukunic / PIXSELL

Sie wurden am Flughafen Zagreb von ihren Familien, Freunden und Clubkollegen begrüßt.

Die kroatischen Ruderer, die bei den Olympischen Spielen in Tokio Gold- und Bronzemedaillen gewonnen haben, sind heute nach Hause zurückgekehrt. 


Sie wurden am Flughafen Zagreb von ihren Familien, Freunden und Clubkollegen begrüßt.


Die Brüder Martin und Valent Sinković gewannen Gold im Zweier ohne Steuermann und Damir Martin Bronze im Ruder-Einer holte.


Martin Sinkoivć sagte Medien gegenüber: "Es ist schön bei einer Europameisterschaft, den Weltmeisterschaften und Weltcups Gold zu gewinnen, aber eine olympische Goldmedaille rangiert viel höher als alle anderen. Wir haben unseren Traum erfüllt."


Damir Martin erklärte: "Ich habe in meinem ersten Lauf nicht gut abgeschnitten, deswegen bin ich immer noch ein bisschen verärgert. Ansonsten bin ich überglücklich. Dennoch bin ich wirklich froh, dass es bis zu den Olympischen Spielen in Paris nur noch drei Jahre sind und nicht vier. Ich habe jetzt schon ein gutes Gefühl."


Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!