Die Stimme Kroatiens

16:39 / 05.02.2022.

Autor: Antunela Rajič

Kroatiens erster Auftritt beim Kurzstrecken-Eisschnelllauf

Valentina Aščić

Valentina Aščić

Foto: Aleksandra Szmigiel / REUTERS

Am Samstag ging Valentina Ašćić in die kroatische Sportgeschichte ein, als erste Kurzstrecken-Eisschnellläuferin, die in dieser Disziplin für Kroatien an den Olympischen Winterspielen antrat.


Im 500-m-Lauf belegte Aščić den 27. Platz in der Gesamtwertung. Aščić ist auch die erste kroatische Sportlerin, die bei den Olympischen Winterspielen in Peking auftrat.


Aščić tritt am 16. Februar auch bei den 1500 Metern Lauf an.


Aščić trainiert seit dem Erdbeben in Zagreb l in Belgien.


Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!