Die Stimme Kroatiens

21:26 / 26.03.2022.

Autor: Tonči Petrić

Kroatien und Slowenien spielen unentschieden in Katar

Kroatien- Slowenien

Kroatien- Slowenien

Foto: Igor Kralj / PIXSELL

Kroatien hat am Samstag im Freundschaftsspiel gegen Slowenien in Katar ein 1:1 gespielt.

Der Slowene Jaka Bijol erzielte nur wenige Sekunden vor Schluss sein erstes Länderspieltor, um den Treffer von Andrej Kramarić für Kroatien in der ersten Halbzeit auszugleichen.


„Wir haben das Spiel dominiert, waren im Ballbesitz. Vielleicht hatten wir keine richtigen Chancen, um ein Tor zu erzielen und vielleicht hätten wir schneller umschalten sollen, aber ich bin zufrieden“, sagte Cheftrainer Zlatko Dalić.


Beide Mannschaften haben der derselben WM-Qualifikationsgruppe angehört. Kroatien konnte die Qualifikation als Gruppenerster beenden und sicherte sich damit automatisch einen Platz in der diesjährigen Fußballweltmeisterschaft. Slowenien landete auf dem vierten Platz und konnte sich nicht für Katar qualifizieren.


Die Mannschaft von Trainer Zlatko Dalić konzentriert sich nun auf das Spiel gegen Bulgarien am Dienstag, das im Education City Stadium in Al Rayyan ausgetragen wird.


„Wir werden gegen Bulgarien die Mannschaft verändern und jedem Spieler eine Chance geben. Außerdem werden wir mit dem 3-5-2-System fortfahren“, sagte Dalić.

Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!