Die Stimme Kroatiens

19:02 / 23.11.2022.

Autor: Antunela Rajič

Kroatien startet mit Remis in die Weltmeisterschaft

Luka Modrić

Luka Modrić

Foto: HTV / HRT

Die kroatische Fußballnationalmannschaft startete ihren Auftritt bei der WM in Katar mit einem Spiel gegen Marokko. Dies endete mit 0:0 Unentschieden.

Das Team von Zlatko Dalić spielte gegen Marokko unentschieden und hat angefangen, die WM-Silbermedaille aus Russland zu verteidigen.


Belgien und Kanada spielen später in dieser Gruppe.


Das nächste Spiel bestreite Kroatien am Sonntag, 27. November, um 17 Uhr gegen Kanada.


In einer Erklärung nach dem Spiel drückte der kroatische Kapitän Luka Modrić drückte sein Bedauern aus, dass die Gelegenheiten, ein Tor zu erzielen und zu gewinnen, nicht genutzt wurden.


"Es war ein schwieriges Spiel, vor allem in der ersten Halbzeit. Wir haben angefangen in den letzten zehn Minuten gut zu spielen, in der zweiten Halbzeit waren wir besser, aber wir haben es nicht geschafft, ein Tor zu erzielen. Schade. Der erste Punkt ist da und wir haben ihn als Pfand, um weiter zukommen", sagte Luka Modrić nach dem Spiel.

Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!