Die Stimme Kroatiens

19:21 / 06.06.2021.

Autor: HRT

KK Zadar nach 13 Jahren wieder Meister

Die Basketballer von KK Zadar feiern mit ihren Fans.

Die Basketballer von KK Zadar feiern mit ihren Fans.

Foto: Dino Stanin / PIXSELL

Die Basketballer von KK Zadar holen sich nach 13 Jahren wieder die Meisterschaft. Das ist der dritte Meisterschaftstitel in der Vereinsgeschichte. Im entscheidenden fünften Spiel, konnte sich Zadar gegen Split mit 84:57 durchsetzen.

Zuvor sicherte sich Zadar bereits den Pokal. Zum besten Spieler des Finals, wurde Kapitän Dominik Mavra gewählt. Dieser erklärte nach dem Spiel, dass die Mannschaft unter Druck stand.

„Wenn du in Jazine groß geworden bist, dann ist das tief in dir verankert. In diesen zwei Jahren war es auch nicht einfach damit umzugehen. Also mit den ganzen Erwartungen. Wenn ich jetzt aber so resümiere, in zwei Jahren drei Titel, das ist wirklich unglaublich", so Mavra.

Bester Schütze für Zadar war Antonio Jordano mit 22 Körben. Zadar war 2008 zuletzt kroatischer Meister und Split im Jahr 2003. Nach langer Zeit wurde das Spiel von zahlreichen Fans in der Krešimir-Ćosić-Halle in Višnjik mitverfolgt.

Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!