Die Stimme Kroatiens

20:42 / 24.04.2022.

Autor: Martina Perković

Handball: Damen qualifzieren sich für EM

Hrvatska ženska rukometna reprezentacija

Hrvatska ženska rukometna reprezentacija

Foto: Srecko Niketic / PIXSELL

Die kroatische Damen Handball Nationalmannschaft hat gegen Tschechien bei der EM Qualifikation mit 33:30 gewonnen und sich somit für die Endrunde qualifiziert. Die Europameisterschaft wird Ende des Jahres in Slowenien, Montenegro und Nordmakedonien ausgetragen.

Beide Mannschaft sind gut ins Spiel gestartet. Zur Halbzeit stand es 14:13 für die Tschechinnen. Zu Beginn der zweiten Halbzeit führte Tschechien teilweise sogar mit 2 Toren Vorsprung, bis die Kroatinnen 18:18 ausglichen. Zur Mitte der zweiten Halbzeit lag Kroatien mit Plus 3 Toren in Führung. Die Flügelspielerin Blažević sowie die Torhüterin Kapitanović haben die Kroatinnen angeführt.


Der Sieg in Poreč führte dazu, dass sich unsere Damen direkt für die Europameisterschaft qualifiziert haben. Die erste Begegnung zwischen Tschechien und Kroatien endete ebenfalls mit einem Sieg der Kroatiennen mit 26:24. Die Torhüterin Tea Pijevic hat im ersten Spiel 15 Bälle gehalten. Dora Krsnik und Valentina Blažević schossen dabei sechs Tore. Die Tschechinnen wurden von Marketa Jerabkova mit 11 Toren angeführt.

Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!