Die Stimme Kroatiens

19:16 / 27.05.2022.

Autor: Tonči Petrić

Hajduk Split holt sich den Kroatischen Fussballpokal!

Hajduk Split feiert Sieg gegen Rijeka

Hajduk Split feiert Sieg gegen Rijeka

Foto: HTV / HRT

Vor 30.000 Zuschauern auf dem Poljud-Stadium besiegte Hajduk Split im Finale des kroatischen Fussballpokals Rijeka mit 3:1. 

Rijeka ging in Führung durch ein Tor von Josip Drmić in der 13. Minute, doch bereits in der 24. Minute konnte Francisco Reis Ferreira ausgleichen. Doch den Wendepunkt im ganzen Spiel brachte Dario Meljnak mit einem Tor in der 36. Minute. Fünf Minuten später erhielt der Kapitän Hrvoje Smolčić eine Rote Karte. In der zweiten Halbzeit macht Melnjak ein weiteres Tor und führte Hajduk Split letztendlich zum Sieg.


Dies stellt die erste Trophäe für den Fußballverein aus Split dar, nach neun Jahren ohne Erfolg. Der Held des Abends war der zweifache Schütze Dario Melnjak.


"In diesem Jahr wollten wir einen Titel gewinnen. Es war ein großer Wunsch für uns allen, und heute war mein Tag. Alle Bälle kamen zu mir. Es war ein richtig gutes Spiel der ganzen Mannschaft und eine sehr gute Atmosphäre im Stadium“, sagte Melnjak nach dem Sieg und fuhr fort: "Wir haben großartig angefangen, aber sie haben einen wirklich guten Konter gespielt. Doch wir haben keine Sekunde gezögert und haben den Druck nach dem Gegentor nicht nachgelassen. Die Rote Karte hat uns vielleicht die Arbeit etwas erleichtert."


Den Sieg des Teams widmete er den Fans von Hajduk Split: "Den letzten Liga-Pokal, den ich gewonnen habe, war auf der Tribüne gegen Lokomotiva Zagreb. Daher ist es schön, diesen Moment mit den Fans zu feiern. Bei jedem Spiel in dieser Saison waren sie bei uns. All diesen Menschen widme ich diesen Sieg!", sagte Melnjak.


Hajduk Split konnte insgesamt siebenmal den Kroatischen Fussballpokal gewinnen. Zuletzt feierten sie ihn in 2013. Rijeka hingegen musste im achten Endspiel die zweite Niederlage hinnehmen.


In Split ist dagegen ein Ausbruch der Begeisterung nach dem Gewinn des Ligapokals ausgebrochen.

Hajduk Split Fans feiern den Sieg ihrer Mannschaft

Hajduk Split Fans feiern den Sieg ihrer Mannschaft

Foto: Milan Šabić / PIXSELL

Nach dem Sieg gegen Rijeka und einer spektakulären Feier im Poljud-Stadion, zogen tausende Fans ins Zentrum der Stadt auf die Promenade und haben das Team und den Trainer Valdas Dambrauskas erwartet.

Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!