Die Stimme Kroatiens

20:27 / 20.10.2021.

Autor: Antunela Rajič

Dinamo ist nach Österreich gereist

 Dinamo

Dinamo

Foto: Matija Habljak / PIXSELL

Dinamo spielt am Donnerstag in Wien gegen Rapid in der dritten Runde der Gruppe H der Europa League.

Heute reisten die Fußballer des kroatischen Meisters nach Österreich. 


"Dies wird ein extrem schwieriges Spiel. Rapid ist eine Mannschaft, von der wir Respekt haben. Eine Mannschaft, gegen die wir 90 Minuten lang gut spielen müssen", sagte Dinamo-Trainer Damir Krznar.


Nachdem Dinamo die Gruppenphase mit einer Niederlage gegen West Ham begonnen hatte, waren sie brillierten in Belgien und besiegten Genk mit 3:0 besiegten.


Das Spiel zwischen Rapid und Dinamo wird von der ukrainischen Schiedsrichterin Katerina Monzul geleitet.

Damit wird Dinamo zum ersten Mal in einem europäischen Spiel von einer Frau beurteilt.


Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!