Die Stimme Kroatiens

20:49 / 30.09.2021.

Autor: Natali Tabak Gregorić

Die Europäsiche Sportwoche endete heute

Illustration

Illustration

Foto: Marko Lukunic / PIXSELL

Mit der Aktion ruft die Europäische Kommission alle Europäer auf, sich mehr zu bewegen.

Die Europäische Woche des Sports endete heute in Kroatien mit einer Konferenz.


Auf ihr wurde über die Auswirkungen der restriktiven Corona-Maßnahmen auf die Gewohnheiten und die Gesundheit der Bürger diskutiert.


Maroje Sorić, von der Zagreber Fakultät für Kinesiologie sagte nach der Konferenz: "Wir wissen, dass die körperliche Aktivität während des Lockdowns vor allem bei Kindern drastisch abgenommen hat. Die Teilnahme an Sportwettbewerben wurde eingestellt. Ich befürchte daher, dass die Langzeitfolgen eine ganze Generation betreffen werden."


Unter dem Motto „GETTING EUROPE TO #BEACTIVE“ ruft die Europäische Kommission seit 2015 alle Europäer auf, sich mehr zu bewegen.


Die Europäische Sportwoche findet jährlich vom 23. bis 30. September statt.

Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!