Die Stimme Kroatiens

09:57 / 01.10.2019.

Autor: Antunela Rajič

Bjelica: Gegen Manchester braucht es viel Mut und Glück

Der Dinamo Trainer Nenad Bjelica (Foto: Matija Habljak_PIXSELL)

Der Dinamo Trainer Nenad Bjelica (Foto: Matija Habljak_PIXSELL)

Foto: - / Pixsell

FC Dinamo ist nach Manchester gereist, wo sie heute um 21:00 Uhr in der zweiten Runde der Gruppe C der Champions League gegen Manchester City spielen.

"Die Erwartung sind immer die Gleichen und zwar ein gutes Spiel zu liefern. Wir wollen das Beste geben und gewinnen", sagte der Dinamo Trainer Nenad Bjelica.

Bjelica fügte noch hinzu:
"Wie ich bereits nach Rosenborg sagte, wollen wir nicht nur teilzunehmen, sondern gewinnen. Gegen Manchester brauchen wir viel Mut und viel Glück. Wir wollten versuchen, alle möglichen Chancen zu nutzen und dann können wir auf etwas hoffen. Geld allein gewinnt kein Spiel, den dann wären einige Vereine jedes Jahr Champions-League-Sieger, aber dem ist nicht so. Es braucht etwas mehr. Ich glaube, dass wir unser Niveau beibehalten werden und das ist nur wichtig."

Die Spieler Nikola Moro und Dino Perić zeigen sich auch optimistisch.
"Ich habe weder an das Stadion noch an die Atmosphäre dort gedacht, sondern auf mich und unser Spiel. Wir sind optimistisch. Wir haben Erfahrung und wir haben vor nichts Angst", sagte Moro.

"Wir sind voller Optimismus, es ist sicherlich einfacher, wenn man den Ergebnisdruck nicht hat. Wir werden unser Bestes geben und ich denke, dass wir die Chance haben, ein paar Punkte zu holen", sagte Perić.

Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!