Die Stimme Kroatiens

12:00 / 03.08.2019.

Autor: Tonči Petrić

ATP Washington: Marin Čilić scheidet im Viertelfinale aus

Čilić und Medvedev (Screenshot: YouTube)

Čilić und Medvedev (Screenshot: YouTube)

Foto: - / Youtube

Der kroatische Tennisspieler Marin Čilić konnte sich nicht für das Halbfinale des ATP Turniers in Washington qualifizieren. Im Viertelfinale verlor er gegen den Russen Danilo Medvedev mit 6:4 und 7:6 (7).

Dies war das erste Spiel zwischen dem 30-jährigen Marin Čilić und dem sieben Jahre jüngeren Danilo Medwedew, der derzeit auf Platz 10 der ATP-Rangliste steht. Das Spiel dauerte 1 Stunde und 35 Minuten.

Čilić spielte ein gutes Match gegen Medwedew, doch in entscheidenden Momenten konnte er nicht seine Qualität zeigen und verlor das Duell.

Während des Spiels hatte Medwedew hervorragende Aufschläge, weshalb Čilić keinen einzigen Break-Ball erzielen konnte, während der Russe seine einzigen zwei Chancen im fünften Spiel des ersten Satzes hatte und die zweite für die einzigen "Break" im Spiel nutzte.

Im Tiebreak des zweiten Satzes erzielten beide Spieler bei ihrem ersten Aufschlag einige Punkte bis zu dem Resultat von 8: 7 Punkte für Medwedew. Dann nach einem langen Schlagabtausch, schickte Čilić den Ball ins Aus und verlor das Duell.

(Quelle: HRT)

Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!