Die Stimme Kroatiens

01:56 / 20.01.2022.

Autor: Tonči Petrić

Handball-EM: Kroatien trifft auf Montenegro

Izbornik Hrvoje Horvat

Izbornik Hrvoje Horvat

Foto: Slavko Midzor / PIXSELL

Die Hauptrunde der Handball-EM hat begonnen. Die kroatische Handballnationalmannschaft der Herren muss in Budapest gegen Montenegro, Dänemark, Island und die Niederlande antreten. 

Nach dem Einzug in die Hauptrunde der Handball-Europameisterschaft spielt Kroatien am Donnerstag um 15:30 Uhr gegen Montenegro. Die Spieler Mate Šunjić und Nikola Grahovac können leider nicht spielen, da sie positiv auf COVID19 getestet worden sind. Cheftrainer Hrvoje Horvat hat demzufolge neue Spieler in den Kader geholt.


"Die Montenegriner haben gezeigt, dass sie eine ernsthafte Mannschaft mit Teamgeist sind. Großen Respekt gegenüber ihnen. Mit voller Konzentration und Ernsthaftigkeit müssen wir in dieses Spiel hereingehen. Wir sollten nicht an andere Gegner denken oder über andere Gegner sprechen." Wir müssen in allen Bereichen besser spielen als in der Hinrunde und mit höherer Qualität.


Kroatien hat bei Europameisterschaften bisher dreimal gegen Montenegro gespielt und dreimal gewonnen. In Norwegen 2008 gewann Kroatien 34:26, sechs Jahre später in Dänemark 27:22 und vor zwei Jahren in Österreich 27:21. 

Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!