Die Stimme Kroatiens

06:09 / 07.08.2022.

Autor: Antunela Rajič

Saline von Ston ist ein echtes Freilichtmuseum

Saline von Ston

Saline von Ston

Foto: Dnevnik / HRT

In der ältesten europäischen Seline Ston, wird Salz aus 9 Becken gewonnen. 


Alle Becken sind nach Heiligen benannt, mit Ausnahme des Beckens Mundo - World.


Heute ist die Saline von Ston ein echtes Freilichtmuseum, in dem Salz wie früher gewonnen wird, was für Besucher besonders interessant ist.


Im Morgengrauen beginnt die Salzernte in dem Heiligen Peter und Paul Becken und die Besucher können dies anschauen.



Während der Zeit der Republik Dubrovnik war Salz ausgesprochen geschätzt und wertvoll, weshalb die Ston-Mauern gebaut wurden. Etwa 50.000 Besucher besuchen jedes Jahr die Salzwerke von Ston.

Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!