Die Stimme Kroatiens

20:04 / 14.04.2022.

Autor: Natali Tabak Gregorić

Premier Plenković kommentiert den Absturz der Drohne

Andrej Plenković, Kroatiens Premierminister

Andrej Plenković, Kroatiens Premierminister

Foto: HTV / HRT

Der Antrag der Most-Partie drei Regierungsmitlieder abzuberufen scheiterte.

In der Nationalbibliothek fand heute eine Regierungssitzung statt. Der Antrag der Most-Partei, drei Regierungsmitglieder, Josip Aladrović, Boris Milošević und Tomislav Ćorić, abzuberufen, wurde abgelehnt. 


Des Weiteren wurde beschlossen, 32.000 Tonnen Dieselkraftstoff aus den Pflichtvorräten an Öl und Ölderivaten für den Markt freizugeben. 


Kroatiens Premierminister Andrej Plenković kommentierte auch die gestrige Konferenz der Staatsanwaltschaft zum Absturz der Drohne in Zagreb.


"Das Flugobjekt war, wie wir bereits sagten, mit einer Bombe und einem Zünder ausgestattet. Nach dem Absturz kam es zu einer Explosion. Obwohl die Drohne ursprünglich für Aufklärungszwecke gebaut wurde, wurde sie für den Transport von Waffen angepasst. Alle Details, über die die Experten gestern gesprochen haben, sind äußerst wichtig, da sie bestätigen, dass wir der Öffentlichkeit die ganze Zeit wahre und genaue Informationen übermittelt haben", erklärte der Premier. 




Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!