Die Stimme Kroatiens

22:00 / 19.07.2019.

Autor: Tonči Petrić

Parlament bestätigt neue Minister

Premierminister Plenković und seine neuen Minister (Foto: Robert Anic / PIXSELL)

Premierminister Plenković und seine neuen Minister (Foto: Robert Anic / PIXSELL)

Foto: - / Pixsell

Nach einigen angespannten Diskussionen in den Parlamentsausschüssen zu Beginn des Tages hat die Mehrheit im Parlament am Freitag sieben neue Minister und zwei stellvertretende Premierminister bestätigt.

Die Opposition, welche sich der Stimme enthielt, versuchte den Prozess in den parlamentarischen Ausschüssen zu blockieren. In den Ausschüssen stellte der Premier seine Kandidaten vor.

Gordan Maras von der SDP argumentierte: "Woher nehmen Sie den Mut, der kroatischen Öffentlichkeit mitzuteilen, dass Sie niemanden erlauben die kroatische Regierung zu etikettieren? Sie und Ihre Minister haben diese Regierung zu der korruptesten Regierung seit den 90er Jahren gemacht."

Premier Plenković erwiderte ihm: "Frau Vorsitzende, hier haben sein ein Mitglied des Ausschusses, der ohne Argumente mir und der Regierung Korruption vorwirft und wenn man ihm politisch eine Antwort gibt, weint er. Er sehnte sich nach einer Gelegenheit, hierherzukommen und zu weinen und die Öffentlichkeit muss das wissen. Wenn Sie weinen wollen, gehen sie doch bitte nach draußen und kommen dann wieder rein. Ich beleidige Sie nicht, sie fragen nach einer Antwort und wenn Sie eine politische Antwort erhalten, können sie keine Kritik vertragen, sie sind mir ein wenig intolerant. "

Gordan Grlić-Radman wurde zu neuem Außenminister betätigt, während Ivan Malenica der neue Verwaltungsminister ist. Mario Banožić hat das Ministerium für Staatsvermögen übernommen, während Marko Pavić vom Ministerium für Arbeit und Rentensystem zum Ministerium für regionale Entwicklung und EU-Fonds gewechselt ist. Josip Aladrović ersetzt Pavić als Minister für Arbeit und Rentensystem. Marija Vučković ist die neue Landwirtschaftsministerin, während Vesna Bedeković die neue Ministerin für Demografie, Familie, Jugend und Sozialpolitik ist.

Finanzminister Zdravko Marić und der Innenminister Davor Božinović wurden als stellvertretende Premierminister bestätigt.

(Quelle: HRT)

Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!