Die Stimme Kroatiens

20:59 / 14.02.2022.

Autor: Martina Perković

Opposition kritisiert Vorgehen der Regierung

Zvonimir Troskot, Abgeordneter der MOST Partei

Zvonimir Troskot, Abgeordneter der MOST Partei

Foto: Dnevnik/IMS / HRT

Die Abgeordneten der Most-Partei werden von der Regierung eine formelle Antwort auf die Frage fordern, wie sie die Verbraucher vor steigenden Energiepreisen schützen will. Dazu wollen sie einen Sonderantrag stellen, für den sie die Unterstützung weiterer Abgeordneter der Opposition brauchen. Ein Maßnahmenpaket zur Abfederung des Energiepreisanstiegs wird die Regierung zur Wochenmitte vorlegen.

Auf Initiative von der MOST Partei, trafen sich Abgeordnete der Opposition, um ihre Vorschläge zur Bekämpfung steigender Preise zu diskutieren.

"Dies sind steuerliche Erleichterungen in dem Sinne, dass der Endpreis für die Bürger gesenkt wird, da Verbrauchssteuern und Mehrwertsteuer wichtige Bestandteile dieses Preises sind. Unser Vorschlag ist auch die Abschaffung der Verbrauchsteuern, zumal die Krise heute viel schwerwiegender ist, als sie es 2011 war. Also gibt es keinen Grund dies nicht zu tun“, sagte Zvonimir Troskot aus der MOST Partei.

Der Vorsitzende der SDP Peđa Grbin, sieht es ähnlich.

"Was gestern veröffentlicht wurde, ist einfach nicht genug. Es gibt keine Maßnahmen, die für Rentner gelten würden, es ist keine Rede davon, die Berechnung der Mehrwertsteuer auf Verbrauchsteuern in Bezug auf die Energiekosten zu ändern. Doch was entscheidend ist, wir haben nichts gehört über den nächsten Schlag der uns bevorsteht und damit meine ich die Einführung des Euro."

Ein Maßnahmenpaket zur Abfederung des Energiepreisanstiegs wird die Regierung zur Wochenmitte vorlegen. Sonderberater des Premiers für Wirtschaft, Zvonimir Savić, erklärte als Gast im kroatischen Radio, wie es aussehen wird.

„Es wird eine Kombination aus Steuersenkungen und Senkungen bestimmter Gebühren sein, die von der HEP dem Energiezulieferer erhoben werden. Das aktuelle Gutscheinprogramm für Haushalte mit niedrigem Einkommen, das Strom abdeckt, wird auf Erdgas ausgeweitet und auf mehr Haushalte ausgeweitet. Plus, wir haben bereits einen regulierten Preis für Kraftstoff."

Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!