Die Stimme Kroatiens

02:45 / 07.01.2022.

Autor: Tonči Petrić

Wird Kroatien die amerikanischen Bradley-Panzerfahrzeuge erwerben?

Bradley i dalje diže prašinu

Bradley i dalje diže prašinu

Foto: Dnevnik/HTV / HRT

Andrej Plenković reagierte auf die Kritik des Staatspräsidenten Zoran Milanović an der Ausrüstung der kroatischen Streitkräfte mit Bradley-Kampffahrzeugen. 

Es ist weiterhin unbekannt, ob Kroatien die amerikanischen Bradley Panzerfahrzeuge erwerben wird. Verteidigungsminister Mario Banožić erklärte, er könne diese Frage erst beantworten, wenn alle Informationen vorliegen. Er erinnerte daran, dass seit 2017 über eine modernisierte Version dieses gepanzerten Fahrzeugs gesprochen wurde, welches das US-Militär verwendet; die USA jedoch sagten, dass sie diese Version nicht liefern könnten, sondern nur eine ältere.


Präsident Zoran Milanović hingegen behauptet, dass Minister Banožić nicht die Wahrheit sagt. Laut Milanović sei dies das beste Angebot, das Kroatien jemals bekommen wird und die komplette Militärspitze sei gleicher Meinung. Präsident Milanović behauptete, dass jemand aus persönlichen Interesse den Anschaffungsprozess zurückhält.


Andrej Plenković reagierte auf die Kritik des Staatspräsidenten Zoran Milanović an der Ausrüstung der kroatischen Streitkräfte mit Bradley-Kampffahrzeugen. 


"Es fand eine Sitzung unter der Leitung von Verteidigungsminister Banožić statt. Ich erwarte einen schriftlichen Bericht von der Sitzung. Die Konsultationen werden hierzu weiterhin stattfinden. Sobald wir alles auf dem Papier haben, werden wir die bestmögliche Entscheidung für die kroatischen Streitkräfte treffen. Die Bradley-Kampffahrzeuge sind ein Projekt der Regierung, nicht des Präsidenten - und die Regierung wird hierzu die Entscheidung treffen", erklärte Plenković.

Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!