Kroatien begrüßte am Mittwoch weitere 30.000 Touristen. (Foto: Dusko Jarmaz / PIXSELL) Kroatien begrüßte am Mittwoch weitere 30.000 Touristen. (Foto: Dusko Jarmaz / PIXSELL)

Laut dem Online-Informationssystem E-Visitor befinden sich in Kroatien derzeit 312.000 Touristen, davon 263.000 aus dem Ausland. Derzeit machen 312.000 Touristen in Kroatien Urlaub, davon kommen 263.000 aus dem Ausland. Deutsche und Slowenen bilden die größte Gruppe, gefolgt von Tschechen, Polen und Österreichern. Diese Zahlen repräsentieren immer noch weniger als die Hälfte, was Kroatien im letzten Jahr registriert hatte.

In Kroatien haben sich am Mittwoch weitere 32.000 Touristen registriert. Dies ein gutes Zeichen dafür, dass die Zahlen am Wochenende noch weiter steigen werden.

(Quelle: HRT)