Premier Andrej Plenković, (Foto: HRT) Premier Andrej Plenković, (Foto: HRT)

Er stellte fest, dass es sich um die bisher günstigste Refinanzierung von staatlichen Verpflichtungen auf dem internationalen Markt handle.

Dies sei seiner Meinung nach, auf die Durchführung der Refomren zurückzuführen.

Auch hätten die Bewertungen der Ratingagenturen Standard & Poors sowie Fitch dazu beigetragen.

 "Dies ist die beste Anlagebeurteilung, die wir in den letzten 14 Jahren erhalten haben. Der Bericht stellt auch fest, dass die Regierung für politische Stabilität gesorgt hat, was eine Voraussetzung für jegliche Art von Reformprozess ist, und dass wir in den letzten zwei bis drei Jahren wirtschaftlichen Fortschritt ermöglicht haben, betonte Premier Plenković abschließend.