Illustration, (Foto: HRT) Illustration, (Foto: HRT)

In der Werft Brodosplit wurde der Kiel für einen neuen Polarkreuzers gelegt.

Das Schiff wird für einen amerikanischen Kunden gebaut. Es ist für 200 Passagiere und 160 Besatzungsmitglieder gedacht und soll bis Ende 2020 fertiggestellt sein.

Josip Jurišić, der Pressesprecher von Brodosplit erklärte, dass das heutige neu gelegte Kiel definitiv ein Durchbruch auf dem Markt für Passagierschiffe über 200 m sei.

Brodosplit werde weiterhin Polarkreuzer bauen und möchte sich darauf spezialisieren, erklärte Jurišić abschließend.