Illustration (Foto: Marko Prpić/PIXSELL) Illustration (Foto: Marko Prpić/PIXSELL)

Der Olympiasieger von 2016 stellte in Zagreb mit 22,74 Meter einen Meeting-Rekord auf. Seinen Landsmann und Weltmeister Joe Kovacs (21,30 m) verwies Crouser auf den 2. Platz, gefolgt von den deutschen David Storl mit 21,20 Meter.

Der 27-jährige Crouser, der die Saison im Juli mit dem drittbesten Wert aller Zeiten (22,91 m) aufgenommen hat, warf die Kugel in Zagreb so weit, wie an einem europäischen Meeting seit 32 Jahren kein Kugelstoßer mehr. 

Ergebnisse des Kugelstoßens:

1. Ryan Crouser USA 22,74 
2. Joe Kovacs USA 21,30
3. David Storl DEUTSCHLAND 21,20
4. Payton Otterdahl USA 21,06
5. Nick Ponzio USA 21,03
6. Konrad Bukowiecki POLEN 20,59
7. Tsanko Arnaudov PORTUGAL 20,45
8. Kemal Mešić BIH 19,13
9. Francisco Belo PORTUGAL 19,08

Das Kugelstoßen bei den Fontänen von Zagreb ist traditionell der Beginn des Leichtathletik-Meetings in der kroatischen Hauptstadt, dass am Dienstag im Stadion Mladost stattfindet.

(Quelle: HRT)