Tin Srbić (Foto: REUTERS/Wolfgang Rattay) Tin Srbić (Foto: REUTERS/Wolfgang Rattay)

Der beste kroatische Turner Tin Srbić hat am Reck mit einer Benotung von 14.666 die Silbermedaille der Turn-WM in Stuttgart geholt. Srbić ist im Finale trotz einer Verletzung an Handgelenk angetreten, die er sich letzte Woche im Training zugezogen hatte.

„Das Handgelenk tut weh, aber es ist nicht so schlimm, dass ich keine Leistung erbringen konnte. Ich werde meine Zähne zusammenbeißen, mein Bestes geben, und wenn der Wettbewerb vorbei ist, hilft mir dieser Adrenalinschub, die Schmerzen zu vergessen und mich auf die Ausführung am Reck zu konzentrieren. Die Konkurrenz ist die stärkstmögliche. Es gibt keinen stärkeren Turnwettbewerb und jeder wird mit seinen stärksten Ausführungen gegeneinander antreten. sagte Srbić im Vorfeld des Finales.

Für Tin Serbić ist dies zweite Medaille bei einer Weltmeisterschaft im dritten Finale.

Turn-WM in Stuttgart:

Am Reck
1. Arthur Mariano (Brasilien) 14.900 Punkte
2. TIN SRBIĆ (Kroatien) 14.666
3. Arthur Dalalojan (Russland) 14.533

(Quelle: HRT)