Illustration (Foto: Vjeran Žganec-Rogulja/PIXSELL) Illustration (Foto: Vjeran Žganec-Rogulja/PIXSELL)

Lokomotiva Zagreb hat am Samstag im Halbfinale des kroatischen Fußball-Ligapokals gegen den Gastgeber Slaven Belupo 3:1 gewonnen und somit den Einzug in Finale geschafft.

Mit diesem Spiel kehrte, nach zweieinhalbmonatiger Pause aufgrund der Coronavirus-Pandemie, der Fußball in Kroatien wieder zurück. Die Spiele werden aber wegen strenger epidemiologischer Maßnahmen weiterhin vor leeren Tribünen stattfinden.

Am Sonntag findet das zweite Halbfinalspiel des kroatischen Fußball-Ligapokals statt, in dem Rijeka den Fußballverein Osijek erwartet.

Das Spiel wird live im kroatischen Fernsehen auf HTV2 ab 20.15 übertragen.

(Quelle: HRT)