Kroatischer Fußball-Nationaltrainer Zlatko Dalić (Foto: Slavko Midžor / PIXSELL) Kroatischer Fußball-Nationaltrainer Zlatko Dalić (Foto: Slavko Midžor / PIXSELL)

Den Regeln zufolge könnte Dalić der FIFA eine Liste von maximal 35 potenziellen Spielern veröffentlichen, unter denen 23 Spieler, die nach Russland reisen, aufgenommen werden müssen. Die endgültige Liste der Spieler für die Weltmeisterschaft muss bis zum 4. Juni veröffentlicht werden,

Nationaltrainer Zlatko Dalić hat seine Mannschaft für die Weltmeisterschaft mit Cotrainer Luka Milanović fit gemacht. Ein Treffen der Nationalmannschaft ist für den 26. Mai in Zagreb angesetzt, während der erste Teil der Vorbereitungen in Rovinj stattfinden wird.

Am 2. Juni reist das Team nach Liverpool, um dort in einem Vorbereitungsspiel gegen Brasilien anzutreten. Danach werden sie in Opatija und im Stadion des FC Rijeka weiter trainieren. Am 7. Juni reist die kroatische Mannschaft nach Vukovar, wo sie bis ihrem ersten Spiel gegen Senegal am 8. Juni in Osijek bleiben werden. Die Nationalmannschaft wird am 11. Juni zu der Weltmeisterschaften nach Russland reisen.

Liste potenzieller WM-Spieler für die Weltmeisterschaft in Russland:

Torwart: Danijel Subašić (Monaco), Lovre Kalinić (Gent), Dominik Livaković (Dinamo) und Karlo Letica (Hajduk).

Abwehr: Vedran Ćorluka (Lokomotive), Domagoj Vida (Bešiktaš), Ivan Strinić (Sampdoria), Dejan Lovren (Liverpool), Šime Vrsaljko (Atletico Madrid), Josip Pivarić (Dynamo Kijev), Tin Jedvaj (Bayer Leverkusen), Matej Mitrović ( Club Brugge), Borna Barišić (Osijek), Zoran Nižić (Hajduk), Duje Ćaleta-Car (Red Bull Salzburg), Borna Sosa (Dinamo).

Mittelfeld: Luka Modrić (Real Madrid), Ivan Rakitić (Barcelona), Mateo Kovačić (Real Madrid), Milan Badelj (Fiorentina), Marcelo Brozović (Inter), Marko Rog (Neapel), Mario Pašalić (Spartak), Filip Bradarić (Rijeka).

Sturm: Mario Mandžukić (Juventus), Ivan Perišić (Inter), Nikola Kalinić (Milan), Andrej Kramarić (Hoffenheim), Marko Pjaca (Schalke), Ante Rebić (Eintracht), Duje Čop (Standard Lüttich), Ivan Santini (Caen) .

(Quelle: HRT)