Donna Vekić (Foto: Luka Stanzl/PIXSELL) Donna Vekić (Foto: Luka Stanzl/PIXSELL)

Auf dem Turnier nehmen alle bekannten kroatischen Tennisspieler teil: Marin Čilić, Borna Ćorić, Nikola Mektić, Ivan Dodig, Borna Gojo, Franko Škugor, Nino Serdarušić, Duje Ajduković, Donna Vekić, Ana Konjuh, Jana Fett, Lea Bošković, Tena Lukas, Tereza Mrdeža, Antonia Ružić und Iva Primorac.

Gleichzeitig werden auch die Tennislegenden Iva Majoli, Goran Ivanišević, Jelena Kostanić Tošić und Gorana Prpić anwesend sein.

„Ich freue mich sehr, dass wir alle wieder zusammen spielen werden, aber auch anfangen unsere Form für den baldigen Start der WTA- und ATP-Tour zu verbessern. Ich glaube, dass die Zuschauerzahl für dieses besondere Ereignis groß sein wird. Ich bin sehr stolz darauf, dass ich als Vertreterin des kontinentalen Tourismus in der Gespanschaft Osijek-Baranja in gewisser Weise auch Gastgeberin dieses einzigartigen Turniers sein werde", erklärte Donna Vekić.

Das Tennisturnier hat einen humanitären Charakter. Unter den Namen "Hrvatska i tenis protiv COVID-19" (zu Deutsch: Kroatien und das Tennis gegen COVID-19) werden finanzielle Mittel für die Erforschung und die Auffindung eines Coronavirus-Impfstoffes gesammelt. Dabei können im Rahmen des Tennisturniers die Zuschauer per Telefon Geld für das Projekt der kroatischen Wissenschaftler spenden.

Das Turnier wird vor leeren Tribünen ausgetragen. Der kroatische Rundfunk HRT wird das Sportereignis live übertragen.

(Quelle: HRT)