Die Handballnationalspieler Ivan Čupić und Zlatko Horvat (Foto: Hrvaski rukometni savez) Die Handballnationalspieler Ivan Čupić und Zlatko Horvat (Foto: Hrvaski rukometni savez)

Das Rückspiel gegen Spanien in Madrid im Rahmen des EHF Euro Cup wird diesem Samstag ausgetragen.

Ivan Pešić erklärte im Vorfeld des Spiels gegen Spanien: "Ich bin froh, wieder bei den Jungs zu sein. Wir haben wir ein gutes Hinspiel gegen Spanien gespielt. Ich denke, es gibt keinen Grund zur Sorge oder Angst. Es wird schwierig, aber wir müssen auf alles vorbereitet sein, wir sind Profis. Es wird sicherlich auch in Spanien ein interessantes Spiel werden. Ich denke, all das was uns später erwartet, wird viel wichtiger sein, die WM in Ägypten und die Olympischen Spiele in Japan", sagte Pešić, der nach zwei Jahren wieder zur Nationalmannschaft zurückkehrte.

Handballnationaltrainer Lino Červar kann für das Spiel gegen Spanien alle Spieler einsetzen, außer Marin Šego, der aufgrund von Verpflichtungen seines Vereins Montpellier nicht antreten kann.

Die Handball-WM findet in Ägypten von 13. bis zum 31. Januar statt.

(Quelle: HRT)