Der kroatische Nationalspieler Luka Modrić (Foto: Igor Kralj_PIXS ELL) Der kroatische Nationalspieler Luka Modrić (Foto: Igor Kralj_PIXS ELL)

Nachdem er den Preis für den besten europäischen Fußballspieler und dem Preis der FIFA für den besten Spieler der Welt erhalten hat, wird Modrić auch von der französischen Fußballzeitschrift France Football für diesen prestigeträchtigen Preis bevorzugt.

Der Atletico Madrid Stürmer Antoine Griezmann, der auch die FIFA Wahl kritisierte, sagte zur France Football:

"Diese Auszeichnung wurden durch die Geschichte immer an die Besten vom Besten vergeben und deshalb denke ich, dass nur ein Franzose in diesem Jahr den Goldenen Ball bekommen müsste. Wir sind die Weltmeister und es ist logisch, dass ein Spieler aus dem besten Team der Welt, der Beste der Welt sein sollte. Zumindest glaube ich das."