Der kroatische Fußballnationalspieler Luka Modrić (Foto: HRT) Der kroatische Fußballnationalspieler Luka Modrić (Foto: HRT)

Der Goldene Ball, der für den besten Fußballer der Welt im Jahr 2018 verliehen wird, ist der letzte Preis, der in diesem Jahr für Fußballerfolge verliehen wird. Bis jetzt hat Modrić alle anderen Preise gewonnen und diese Trophäe würde das beste Jahr seiner Karriere abschließen. Nachdem er mit Real Madrid zum dritten Mal in Folge Champions League gewonnen hatte, schaffte es Modrić mit Kroatien bis ins Finale der WM, wo er zum besten Spieler der Meisterschaft gekürt wurde.

Er hat bereits den UEFA-Preis als bester europäischer Fußballer gewonnen und wurde bei der Wahl der FIFA zum besten Fußballer der Welt gekürt. Außerdem wurde von dem Internetportal Goal, dem amerikanischen Magazin Gentlemen's Quarterly und von dem internationalen Institut für Fußballgeschichte und -statistik (IFFHS) als der beste Fußballspieler im Jahr 2018 gekürt.

France Football verlieht den goldenen Ball seit 1956 auf der Grundlage der Stimmen von Journalisten dieser Zeitschrift und von ausgewählten Journalisten aus Ländern außerhalb Frankreichs vergeben. Kein Kroate hat bisher diese Auszeichnung erhalten.

Die Live-Übertragung können Sie ab 21:00 Uhr auf dem zweiten HTV-Programm verfolgen.