Die kroatische Fußballnationalmannschaft (Foto: Igor Soban/PIXSELL) Die kroatische Fußballnationalmannschaft (Foto: Igor Soban/PIXSELL)

Kroatien konnte 11 Punkte erzielen mit dem Sieg gegen die Slowakei im letzten Qualifikationsspiel für die EM2020. In einem Freundschaftsspiel  gegen Georgien Anfang dieses Monats erzielte die kroatische Fußballnationalmannschaft weitere 11 Punkte, sodass sie den derzeitigen Europameister Portugal übersprungen haben. Kroatien besitzt nun 1642 Punkte, drei mehr als Portugal und drei weniger als Uruguay, das auf dem fünften Platz rangiert.

Auf den ersten fünf Plätzen der FIFA-Weltrangliste gibt es keine Veränderungen. An der Spitze steht immer noch Belgien mit 1765 Punkten gefolgt von Frankreich mit 1733 Punkten und Brasilien mit 1712 Punkten. An vierter Stelle ist England mit 1661 Punkten.

FIFA-Weltrangliste:

1. (1) Belgien 1765
2. (2) Frankreich 1733
3. (3) Brasilien 1712
4. (4) England 1661
5. (5) Uruguay 1645
6. (7) KROATIEN 1642
7. (6) Portugal 1639
8. (8) Spanien 1636
9. (9) Argentinien 1623
10. (10) Kolumbien 1622

(Quelle: HRT)