Illustration, (Foto: Slavko Miždor/Pixsell) Illustration, (Foto: Slavko Miždor/Pixsell)

Der kroatische Tennisspieler Ivan Dodig hat mit seinem slowakischen Tennispartner im Doppel Filip Polašek den Einzug ins Viertelfinale des ATP-Turniers in Paris geschafft.

In der zweiten Runde schlugen sie das österreichisch-französischen Paar Jürgen Melzer und Edouard Roger - Vasselin mit 2-6, 6-3 und 10-8.

Marin Čilić konnte sich dagegen einen Platz im Achtelfinale nicht sichern. Er wurde gestern von Stan Wawrinke aus der Schweiz mit 6:7 und 6:7 besiegt.