Illustration (Foto: Slavko Midzor/PIXSELL) Illustration (Foto: Slavko Midzor/PIXSELL)

Der Club wird 250.000 Kuna für den Wiederaufbau, des durch das Erdbeben beschädigten Kinderkrankenhauses Klaićeva, sowie 250.000 Kuna für das Geburtenkranhaus Petrova spenden.  

Dinamo wird auch Mitteln für den Kauf von zwei voll ausgestatteten Krankenwagen bereitstellen. Der Wert der Fahrzeuge beträgt ebenfalls eine halbe Million Kuna, sodass die Gesamtspende eine Million Kuna beträgt.

"Dinamo ist ein Symbol der Stadt Zagreb und ein Verein, der immer bereit war, anderen in Not zu helfen, insbesondere in Krisenzeiten, in denen wir vor allem Zusammengehörigkeit, Verständnis, Unterstützung und Hilfe benötigen. Bleiben Sie mutig und stark. Wird sind stolz, das Privileg zu haben, mit Ihnen in einem kleinen Land mit einem grossen Herzen zu leben," vermeldete Dinamo.