Dejan Lovren (Foto: Milan Šabić/PIXSELL) Dejan Lovren (Foto: Milan Šabić/PIXSELL)

Dejan Lovren begann seine Profikarriere im Jahr 2006 bei GNK Dinamo Zagreb. Mit einer emotionalen Nachricht verabschiedete er sich bei seinem ehemaligen Verein sowie seine Fans über Instagram.

„Bevor ich zum ersten Mal durch die Türen von Melwood ging, versprach ich mir, alles zu geben, um sicherzustellen, dass ich eines Tages zurückblicken und die Befriedigung haben zu wissen, dass ich dem Club alles gegeben habe, der mir seine Türen geöffnet hat“, schrieb Lovren.

„Heute bin ich an der Reihe, mich vom FC Liverpool zu verabschieden. Obwohl ich kein Teammitglied mehr bin, sehe ich dies nicht als Ende unserer Beziehung. Wir haben gemeinsam Geschichte geschrieben und unsere Erinnerungen werden ewig dauern “, fuhr Lovren fort und dankte dem Verein, den Fans und den Bürgern von Liverpool.

„Ich werde den Geist des Clubs, die Stadt und die Menschen vermissen. Bis bald liebe Freunde und ich wünsche euch alles Gute“, so Lovren.

Seinen Beitrag auf Instagram beendete Lovren mit den vier Buchtstaben die tief in der Geschichte des Traditionsvereins verankert sind – YNWA (You never walk alone).

(Quelle: HRT)